FÜR DICH: 10 Tipps "Gesund durch Herbst & Winter"

Die Kraft der Farben auf dein Wohlbefinden und wie du deine Intuition stärken kannst

Luftballons in verschiedenen Farben

Wusstest du, dass du Farben für dein Wohlbefinden nutzen kannst?

Ich liebe Farben und brauche sie wie die Luft zum Atmen. Meine Garderobe und meine Wohnung beinhalten die verschiedensten Farbtöne. Dabei geht es mir nicht darum, welche Farben gemäß den Modetrends gerade angesagt sind, sondern vielmehr in welche Energie sie mich hüllen. Alles ist Energie, alles hat eine Schwingung. Empfinden wir unser Leben gerade als etwas trüb, trist, langweilig, empfiehlt es sich, Farbe hineinzubringen für mehr Lebendigkeit und Abwechslung. Farben können dich dabei unterstützen, dein inneres Gleichgewicht zu wahren ( Tun vs. Ruhe, wärmend vs. kühlend usw.) und helfen dir somit dein Wohlbefinden zu verbessern. Falls du dich nicht so gern farbenfroh kleidest, kannst du stattdessen ein Accessoire, wie z.B. ein Tuch oder Schal in der Farbe wählen oder zu Hause, z.B. Decken, Kissen, Vasen…

Die Kraft der Farben:

Orange

Die Lebensgeister weckt orange- ganz nach dem Motto „Lebe, liebe, lache“. Orange fördert die Kreativität, die Lust am Leben und die Sexualität.

Rot

Rot ist die Farbe des Feuers, der Begeisterung, der Leidenschaft. Dieser Farbton wirkt unterstützend bei Antriebslosigkeit, fehlender Durchsetzungskraft, mangelndem Vertrauen und Selbstbewusstsein. Rot lässt uns präsent erscheinen, fördert Sinnlichkeit und bringt Schwung ins Sexualleben. Bei hohem Pitta sollte es nur sparsam eingesetzt werden, da ansonsten die Auswirkungen eines Pitta-Überschusses weiter erhöht werden, was sich durch impulsives, aggressives, zu dominantes Verhalten äußert – vergleichbar mit einem Stier, dessen Temperament durch das rote Tuch in Wallung gerät.

Gelb

Eine muntere, aufheiternde Eigenschaft für das Wohlbefinden besitzt gelb. Gelb kann jeden trüben Tag erhellen – wie der Sonnenschein. Gelb verhilft klarer zu sehen, wirkt unterstützend bei Ängsten/Zukunftssorgen und lässt Vorstellungen/Träume leuchtender sein.

Grün

Wie die Natur hat grün eine harmonisierende und gesundheitsfördernde Wirkung auf das Wohlbefinden. Grün besänftigt das Gemüt, verhilft zu innerer Ausgeglichenheit.

Blau

Blau hat einen kühlenden Effekt auf das Wohlbefinden. Es besänftigt das Pitta-Dosha, wirkt sich beruhigend aus und besänftigt die Nerven. Blau hilft dabei, Gedanken zur Ruhe zu bringen, unterstützt Kräfte zu bündeln, sorgt für Klarheit und Übersicht und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

Türkis

Wie ein türkisblaues Meer hat die Farbe eine beruhigende Wirkung, lässt uns friedlich in uns ruhen und im Einklang mit uns selbst und der Welt sein. Türkis hilft, unseren eigenen Wert und unsere Schönheit zu erkennen und nach außen zu tragen.

Gold

Als Akzent eingesetzt wirkt gold prachtvoll. Es hilft dir dich würdig zu fühlen (wie ein König/eine Königin) sowie Fülle und Wohlstand in dein Leben einzuladen.

Violett

Violett öffnet für kosmisches Bewusstsein, fördert die spirituelle Anbindung und verbindet mit der göttlichen Kraft.

(Quellenangabe Wirkung der Farben: „Leuchtende Chakren“ von Barbara Arzmüller)

Übung zur Stärkung deiner inneren Wahrnehmung:

Um deine Intuition zu stärken und deinem Bauchgefühl mehr zu vertrauen, nimm regelmäßig bewusst wahr wie du dich gerade fühlst und welche Farbe dir für dein Wohlbefinden gerade gut tut. Auf diese spielerische Weise übst du dich darin deiner inneren Wahrnehmung zu vertrauen und Entscheidungen mehr aus deinem Bauchgefühl heraus anstatt kopflastig zu entscheiden. Dies überträgst du dann nach und nach auf andere Alltagsentscheidungen und entscheidest auch hier intuitiv aus deinem Bauchgefühl heraus. Deine Seele weiß, was gut für dich ist!

Du möchtest mehr erfahren wie du dich in Balance bringen kannst?

Nicht nur Farben wirken sich auf dein Wohlbefinden aus, sondern auch Nahrung und deine Lebensweise sowie deine Freizeitgestaltung helfen dir dich in Balance zu bringen. Wie? Das erkläre ich dir in einer Ayurveda-Beratung in Hamburg Hamm/Eilbek.

Teile diesen Blogartikel!

Hey, ich bin Sandra!

Als ausgebildete Yogalehrerin und ayurvedische Gesundheits- und Ernährungsberaterin unterstütze ich dich bei sämtlichen Themen für ein besseres Wohlbefinden, zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und zur Förderung der Entspannung.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_f67

Yoga am Morgen vor Arbeitsbeginn oder in der Mittagspause

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_7f2

Ziel des Ayurveda ist es, die Gesundheit bis ins hohe Alter aufrecht zu erhalten, um der Entstehung von Krankheiten vorzubeugen. Wie das gelingen kann, erfährst du in einer ayurvedischen Gesundheits-und Ernährungsberatung.

column of  seven chakras on a beautiful outward radiating rainbow coloured energy formation background with copy space

Auszeit erforderlich? Reiki verhilft zu tiefer Entspannung und schafft einen Ausgleich, wenn es gerade turbulent zugehen sollte. Dein inneres Gleichgewicht wird mittels der Reiki-Energie in Balance gebracht.

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte 10 Tipps als Download.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Ratschläge und Ankündigungen über geplante Events rund um die Themen Ayurveda & Yoga zur Optimierung von Gesundheit & Wohlbefinden. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.